Vergiftungen

Vergiftungen

1. Ursachen

  • Verdorbene Lebensmittel
  • Putzmittel
  • Säuren (Pflanzenschutzmittel)
  • Medikamente
  • Giftige Pflanzen (Goldrute, Eisenhut, Tollkirsche, ...)

2. Symptome

  • Kalter Schweiß – vor allem auf der Stirn
  • Übelkeit bis hin zum Erbrechen
  • Durchfall
  • Kreislaufstörungen – Kollaps – Bewusstlosigkeit
  • Krämpfe – Atemstörungen

Was können wir tun?

  • A-B-C-Maßnahmen
  • Notruf
  • Gift feststellen und sicherstellen
  • Patienten wach halten durch intensive Gespräche
  • Frottieren und Bürsten der Fußsohlen
  • Bei Kreislaufstörungen: Korodin Tropfen – 10 Tropfen auf ein Stück Brotrinde oder ein Stück Zucker – nach 15 Min. wiederholen
  • Bei nicht säurehaltigen Giften Patienten erbrechen lassen: Finger in den Mund stecken, 1 Glas lauwarmes Wasser mit 2 Esslöffel Salz verrühren und schnell trinken lassen

Die vorgenannten Anwendungsgebiete stellen kein Heilversprechen oder die Garantie einer Linderung oder Verbesserung aufgeführter Krankheitszustände oder Leiden dar.

 
 

Ihre Heilpraktiker informieren über naturheilkundliche Therapie und Tipps zur Gesundheit.